Christa Kneppeck
Klavier- &
Akkordeonunterricht

 

Unterrichtsangebot

 

Unterrichtsform

Einzelunterricht, Zweier- oder Dreiergruppe

Stilrichtungen

Je nach Wunsch des Schülers werden verschiedene Stilrichtungen der Musikliteratur gespielt, wie z.B Poplieder, klassische Literatur, Musik aus verschiedenen Ländern oder Stücke des Lieblingskomponisten. Bei Anfängern benutze ich immer eine Klavierschule für die Basiskenntnisse und -Techniken.

Zusammenspiel

  • 4-händiges Klavierspiel oder Projekte, wobei auch mit anderen Instrumenten zusammengespielt wird
  • Akkordeon-Ensemble

Über mich

Das Studium Klavierpädagogik absolvierte ich an der Musikhochschule Zwolle (NL) und schloss dieses mit dem Diplom ab.

Seit über 20 Jahren unterrichte ich im Fach Klavier.

Viele Jahre lang habe ich Musikgarten, musikalische Früherziehung und Grundausbildung unterrichtet. Zur Zeit gebe ich Jeki-Musikkurse an Grundschulen.

Ich unterrichte das Fach Klavier und Akkordeon an der Gaesdoncker Musikschule und bei mir zuhause.

Mit-Organisatorin der grünen Konzerte im Haus Wylerberg in Beek/NL

Regelmässig organisiere ich Schülerkonzerte an verschiedenen Orten.

Ich spiele in verschiedenen Ensembles in Kleve, Nijmegen und Goch.

Nächste Termine
  •  Samstag 25. Januar 18.00 Uhr: Christa Kneppeck (Akkordeon) und Jo Louppen (Klarinette) spielen Balfolk in der Volkshuchschule Kleve, Hagsche Poort 22, 47533 Kleve
  •  Sonntag, 21. Juni, 12.00: Schülerkonzert bei offenem Fenster.
    SchülerInnen der Gaesdoncker Musikschule spielen Klavier und Akkordeon für Zuschauer draussen. Gaesdoncker Musikschule, Gaesdonckerstr. 220. Platz links von der Musikschule.
  • Die Aufführung morgen, den 5. Juli, wird wegen des Wetters verschoben auf Samstag 19. oder Sonntag 20. September.

     Sonntag 20. September, 14.00 Uhr: Canto ostinato für Zuschauer draussen bei offenen Türen und Fenstern: Moses en Aaronlaan 2, Heiligland Stichting, NL
    Man kann so lange oder kurz zuhören, wie man möchte. Die Aufführung dauert ca 90 minuten. Es sind ein paar Stühle vorhanden. Wer lange bleiben will,kann gerne eine einfache Sitzgelegenheit mitnehmen.
  •  Sonntag 27. September: Dorothea Schokking, Theo de Best & Christa Kneppeck spielen Canto Ostinato von Simeon Ten Holt in Kloster Graefenthal, Maasstraße 48 - 50 47574 Goch - Asperden

    VVK & Reservierung auf www.kloster-graefenthal.de   oder telefonisch +49 (0) 2823 92 88 780. Tickets 12,50€

  •  Freitag 30. und Samstag 31. Oktober und Sonntag 1. November: Dorothea Schokking, Theo de Best & Christa Kneppeck spielen Canto Ostinato von Simeon Ten Holt in Huize Wylerberg, Rijksstraatweg 178, Beek-Ubbergen (NL)
  •  Samstag 30. November 13.00 Uhr: Piano-Band mit Klavierschülern in der Aula der Gaesdonck, Gaesdoncker Straße 220, Goch
  •  Sonntagg 14. April 18.00 Uhr: Auftritt mit Trio Van Geffen (Klavier, Flöte, Saxophon) während des Open Dag in Cultuurspinnerij De Vasim in Nijmegen
  •  Sonntag 26. Mai 16.00 Uhr, Babylon Nijmegen: Konzert mit Trio Van Geffen
  •  Samstag 6. Juli 20.00 Uhr, St. Nicolai, Kalkar: Dorothea Schokking, Theo de Best & Christa Kneppeck spielen Canto Ostinato von Simeon Ten Holt.
christa kneppeck

Schüler der Gaesdoncker Musikschule gaben am 21. Juni
wegen der Coronamaßnahmen
ein Schülerkonzert bei offenem Fenster.

Fotos zum Konzert für drei Klaviere am 6. Juli 2019 in der Nicolaikirche in Kalkar. Gespielt wurde das Canto ostinato von Simeon Ten Holt (1923-2012). Zu diesem aussergewöhnlichen Konzert wurden 3 Flügel vom Klavierhaus Neinhuis zur Verfügung gestellt und in die Mitte der Kirche platziert. Ausführende waren Dorothea Schokking, Theo de Best und Christa Kneppeck

Schüler spielen vor

Da das letzte Schülerkonzert wegen Covid-19 ausfallen musste, und der Termin für ein neues Vorspiel noch völlig unklar ist, haben einige Schüler ihre konzertfertigen Stücke aufgenommen. Hier sind sie zu hören:

Unterrichtszeiten

 

 

Donnerstag


Freitag


andere Tage vormittags

 

 

Unterrichtsstätte

Waldstraße 9B
47574 Goch-Nierswalde
zwischen Kleve und Goch

Entgelte

Einzelunterricht:

  • 30 Minuten pro Woche: 60 Euro pro Monat
  • 45 Minuten pro Woche: 90 Euro pro Monat

Es ist auch möglich jede 2. Woche Klavierunterricht zu bekommen. Vor allem bei Erwachsenen ist das oft gewünscht und sinnvoll. Der monatliche Preis beträgt dann 30 bzw. 45 Euro.

Gruppenunterricht:

  • 2er-Gruppe 30 Min: 35 Euro pro Person pro Monat
  • 2er-Gruppe 45 Min: 50 Euro pro Person pro Monat
  • 2er-Gruppe 60 Min: 65 Euro pro Person pro Monat
  • 3er-Gruppe 45 min: 40 Euro pro Person pro Monat
  • 3er-Gruppe 60 Min: 50 Euro pro Person pro Monat

Der Unterrichtsbetrag wird auch in den unterrichtsfreien Monaten durchbezahlt.

Wenn Sie lieber flexibel sein möchten, können auch jeweils Einzelstunden genommen werden. Die Kosten sind dann

  • 30 Minuten: 20 Euro
  • 45 Minuten: 30 Euro

Auch biete ich eine kostenlose Probestunde an

Aktuelles & Kalender


Kontakt

Christa Kneppeck
Dipl. Musiklehrerin

Klavier und Akkordeon
Telefon 02823-9750026
E-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!